28.02.2018

Mehr Raum für Ihre Gesundheit – K+S Wohngesund Bauen

Wir alle tun einiges, um fit und gesund zu bleiben. Wir besuchen Yoga Kurse, joggen, essen vegan, kaufen Naturkosmetik und achten auf uns. Eine gesunde Lebensweise ist populärer denn je.


Doch was vielen meist nicht bewusst ist: Gesundes Leben beginnt bereits in den eigenen vier Wänden. Bis zu 90 % der Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Dabei können Schadstoffe in Baumaterialien oder Möbeln, Schimmelsporen in der Luft und an der Wand oder auch der Elektrosmog den menschlichen Körper krank machen.

Diesen potentiellen Beeinträchtigungen kann bereits beim Hausbau entgegengewirkt werden – Krieger & Schramm hat dafür ein einzigartiges Konzept entwickelt. Wir bauen für Sie durch mehrere, verschiedene Maßnahmen Ihr Wohnumfeld wohngesünder. Um dies zu erreichen, arbeiten wir eng mit Partnern wie dem Sentinel Haus Institut und dem TÜV Rheinland zusammen.

Wo fängt Gesundheit an? Wir glauben: in den eigenen vier Wänden. Wer in einem wohngesunden Haus lebt oder arbeitet, fühlt sich wohler und lebt gesünder, schläft erholsamer, ist belastbarer in Familie und Job und schützt seine Kinder vor schädlichen Einflüssen des Wohnumfeldes.

Das „Krieger + Schramm Wohngesund Bauen“ ist ein einzigartiges Konzept. Denn - Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Das K+S Wohngesund Bauen konzentriert sich auf fünf Kernbereiche.

Verbesserung der RAUMLUFTQUALITÄT

Vorbeugung gegen SCHIMMEL

Verbesserung SCHALLSCHUTZ

Maßnahmen gegen RADON

Maßnahmen gegen ELEKTROSMOG

Lesen Sie mehr zu diesem Thema und informieren Sie sich unter:
https://www.krieger-schramm.de/unternehmen/wohngesund-bauen.html