Hallo in Berlin-Brandenburg.

Kaum eine andere Stadt ist so vielfältig wie Berlin. Das gilt auch für den Wohnbau: Das Umfeld ist mit Mietpreisbremse und Baubehörden einerseits herausfordernd, andererseits finden sich immer öfter mutige und kreative Lösungen, die die Stadt wachsen lassen. Sowohl bezahlbarer Wohnraum als auch großzügige Quartiersentwicklung ist dabei von Nöten.  

Wenn auch das Bevölkerungswachstum nicht mehr so explosionsartig ist wie noch vor wenigen Jahren, so erreichte Berlin mit einer Einwohnerzahl von über 3,76 Mio. im Jahr 2019 den Höchststand seit 75 Jahren. Mit weiterem Wachstum in der Hauptstadtregion ist zu rechnen, werfen doch Projekte wie die neue „Siemensstadt“, die Flughafeneröffnung und das Tesla-Werk im nahen Umland ihre Schatten voraus.  

Wohnungen, die den jeweiligen Interessenten gerecht werden, sind also weiterhin heiß begehrt. Wenn auch die politische Lage und der Mietendeckel leichte Auswirkungen auf den Mietwohnungsmarkt haben, so zeigt sich der Eigentumswohnungsmarkt weiterhin dynamisch: mit einem durchschnittlichen Kaufpreis über alle Segmente von 4.630 €/qm in Berlin 2019 verzeichnet sich ein Wachstum von 10,2%.

Dabei gibt es naturgemäß starke Schwankungen nach Lage, fünfstellige Quadratmeterpreise sind nicht mehr selten. (Wohnmarktreport Berlin CBRE 2020)  

Als jüngste Niederlassung in der Krieger + Schramm Unternehmensgruppe hat sich die Krieger + Schramm Berlin-Brandenburg GmbH & Co. KG zum Ziel gemacht, in Berlin und Umland hochwertigen Wohnraum zu schaffen. Dabei soll neben einer breiten Gruppe an potentiellen Eigentümern und Bewohnern auch der Ursprung der Grundstücke heterogen sein: bebaute und unbebaute Liegenschaften, städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen und auch Erbbaurecht ist für uns interessant. Bei der Umsetzung dieser Ziele profitiert auch die Berliner Niederlassung wie die gesamte Unternehmensgruppe von eigenen Mitarbeiter*innen in allen Bereichen der Immobilienwertschöpfungskette Knowhow und Kompetenz aus über 25 Jahren Firmengeschichte kommen Auftraggebern, Bauherren und Investoren gleichermaßen zugute.  

Projekte in Planung

Backberggarten in Berlin/ Britz

Hier entstehen 39 Wohnungen, davon 8 Familien-Wohneinheiten und 31 kleine Apartments mit Tiefgarage-Stellplätzen im Erbbaurecht. Der Baubeginn ist für das erste Quartal 2021 geplant.

Uhland House Berlin

In Kiezlage von Wilmersdorf und doch nur wenige Minuten entfernt vom Kurfürstendamm planen wir einen Neubau mit 127 Wohnungen und kleinteiligem Gewerbe im Erdgeschoss. Die Baugenehmigung ist beantragt. 

Ihre Ansprechpartner

Ausgezeichnet wohlfühlen -
Wir machen Ihr Zuhause gesünder.

Wohngesund Bauen ist seit weit über 10 Jahren ein zentrales Thema bei Krieger + Schramm.

Mit einem eigenen Fachbereich und der Unterstützung von kompetenten Partnern haben wir Lösungen entwickelt, die unseren Bauherren einen besonderen Vorteil für die Gesundheit in den eigenen vier Wänden bieten.

Zu unseren Stärken »
Sie wollen ihr Grundstück verkaufen?

Dann hier entlang.

Grundstück »

Krieger + Schramm Berlin-Brandenburg GmbH & Co. KG
Knesebeckstraße 33/34
10623 Berlin-Charlottenburg

Tel: (030) 8871 6589-510
Fax: (030) 8871 6589-517