• Sorgenfrei leben.

    Mit K+S Sicher Bauen

Sicherheit in den eigenen vier Wänden schaffen, ist neben dem Wohngesundem Bauen ein weiteres wichtiges Thema für uns.

Mit der Marke „Sicher Bauen“ wurde ein Standard im Bereich Einbruchschutz, Gefahren-Management, Digitalisierung und Sicherheitsbewertung für Sie entwickelt. Zertifizierte Schutzmaßnahmen, die bereits während der Planungsphase berücksichtigt werden, sind für Sie ein weiterer Schritt in ein beruhigteres Leben.

Warum Sie in unseren Wohnungen sorgenfrei leben können, erfahren Sie hier.

Maßnahmen gegen EinbrücheSie fühlen sich sicher

Wir haben in Zusammenarbeit mit einem vom TÜV Rheinland-zertifizierten Fachberater für Einbruchschutz ein Konzept für Ihre Sicherheit entwickelt. Neben dem polizeilich empfohlenem, mechanischen Einbruchschutz bei Fenstern und Türen, ist insbesondere auch eine aufmerksame Nachbarschaft wichtig. Diese fördern wir von Beginn an mit unserem Ich + Du Konzept. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen ein sicherheitsbewusstes Verhalten zur Prävention gegen Einbrüche.

  • Gefahrenbewertungsanalyse & Sicherheitskonzept
  • Lichtkonzept für Außenanlage
  • Mechanischer Einbruchschutz
  • Ich + Du Konzept
Gefahren frühzeitig erkennenBevor es zu spät ist

Wir legen großen Wert auf ein bis ins Detail durchdachtes Gewährleistungsmanagement. Unabdingbare Grundlage hierfür sind umfassende und sorgfältig strukturierte Dokumentations- und Revisionsunterlagen. Diese übergeben wir Ihnen zusammen mit dem Pflege- und Wartungskatalog für die Haustechnik. Im Fall des Falles sind damit potentielle Unannehmlichkeiten für Sie und uns schnell identifizierbar und zügig kann Abhilfe geschaffen werden.

  • Gewährleistungsmanagement
  • Revisionsunterlagen mit Pflege- und Wartungskatalog
  • Leckage-Sensoren
  • Fernablesbare Rauchwarnmelder
Intelligente DigitalisierungMehr Lebensqualität und Sicherheit

Wir generieren für Sie ein Mehr an Lebensqualität und Sicherheit in Ihrem Zuhause durch den Einsatz intelligenter Digitalisierungsanwendungen.

Interaktionen mit dem Verwalter oder Fernwartungen z.B. bei Rauchwarnmeldungen sind hier nur zwei Punkte aus der Vielzahl der Anwendungen, die Ihnen unschätzbare Vorteile bieten und Ihr Zuhause noch lebenswerter machen.

  • Die Zuhause Plattform – ein digitaler Mehrwert für Ihr Zuhause
  • Digitale Prozesse optimieren alltägliche Abläufe
  • Wärmesteuerung & Ihr Verbraucherfeedback
  • Digitales Zugangssystem
  • Digitale Ankündigungen & Verwalterkommunikation
Präventive AnalysenDer beste Schutz für Sie

Für uns ist es eine selbstverständliche Leistung, Ihr Bauvorhaben hinsichtlich diverser Risiko- und Sicherheitsbewertungen wie z.B. Sicherheitskonzept, Blitzschutz- oder Brandschutzkonzept zu analysieren. Unser DEKRA-zertifizierter Sachverständige und sein Expertenteam bewerten Ihr Wohnungsbauprojekt objektiv und neutral. Wir ermitteln die potentiellen Risiken und schlagen Ihnen entsprechende Schutzmaßnahmen vor. Somit erreichen wir ein Sicherheitsniveau für Sie und uns.

  • Brandschutzkonzept
  • Blitzschutz-Risikoanalyse
  • Trinkwasser-Hygiene-Untersuchung
  • Wasserhärte-Prüfung
  • Risiko- und Sicherheitsbewertung für Brandschutzschalter

Wie verhalten Sie sich sicherheitsbewusst in Ihrem neuen Zuhause

Wir möchten, dass Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden glücklich und geborgen fühlen. Deshalb geben wir wertvolle Tipps, wie Ihr Zuhause zu einem sicheren Ort für die ganze Familie wird.

  • Sie verlassen Ihr Zuhause – auch nur für kurze Zeit? Schließen Sie unbedingt die Türe ab!

  • Denken Sie daran – gekippte Fenster sind offene Fenster! Fenster, Balkon- und Terrassentüren nie ohne Aufsicht lassen!

  • Keine Schlüsselverstecke draußen! Einbrecher finden jedes Versteck!

  • Sie haben Ihren Schlüssel verloren? Wechseln Sie sicherheitshalber den Schließzylinder!

  • Bleiben Sie wachsam! Achten Sie auf fremde Personen in Ihrer Wohnanlage!

  • Geben Sie niemals Hinweise auf Ihre Abwesenheit! Keine Infos an der Haustüre für den Paketdienst, keine Infos dazu in den sozialen Medien!

  • Achten Sie bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen! Ist etwas ungewöhnlich? Kann eine Gefahr davon ausgehen?

  • Gilt auch in Mehrfamilienhäusern! Halten Sie die Hauseingangstüre geschlossen!

  • Es hat geklingelt, Sie wollen den Türöffner drücken? Erst prüfen, wer geklingelt hat – dann öffnen!

  • Keller- und Dachbodentüren in Mehrfamilienhäusern ziehen Einbrecher an! Sorgen Sie dafür, dass diese Türen stets geschlossen sind!

  • Ein soziales Miteinander ist wichtig! Bieten Sie Senioren in der Nachbarschaft an, anzurufen, wenn sie sich unsicher fühlen!
  • Ältere Nachbarn erhalten Besuch von fremden Menschen? Scheuen Sie sich nicht nachzufragen, was die Unbekannten wollen!
  • Aufmerksamkeit kann schützen und helfen! Notieren Sie sich Kennzeichen und Beschreibungen verdächtiger Autos und Personen!
  • Kommunikation kann schützen! Tauschen Sie sich mit Ihren Nachbarn über verdächtige Beobachtungen aus!
  • Sie oder Ihre Nachbarn gehen in Urlaub? Sprechen Sie sich zu Punkten wie Briefkastenleerung, Wohnungsbetreuung und Kontrollgängen ab. Die Wohnung soll einen bewohnten Eindruck erwecken!
  • Alarmieren Sie bei Gefahr und dringenden Verdachtsmomenten sofort die Polizei über den Notruf 110!