17.07.2015

Bildungscamp - K+S unterstützt Dingelstädter Schüler

Dingelstädter Gymnasiasten nutzen Talentförderung der Deutschen Juniorakademie


Vom 12. bis 24. Juli 2015 können vier Schüler des St. Josef-Gymnasiums in Zella-Mehlis an der „Junior-Akademie Thüringen“ teilnehmen. Sie absolvieren dabei mit Gleichaltrigen, die ähnliche Interessen und Fähigkeiten haben, ein außerschulisches Programm, das ganz neue Erfahrungen vermittelt und die Schüler intellektuell herausfordert. Angeboten werden mehrere Kurse zu Themen aus der Mathematik sowie aus den Natur- und Sozialwissenschaften. Dabei lernen die Schüler grundlegende Methoden des jeweiligen Faches  kennen, arbeiten aber auch interdisziplinär. Daneben gibt es offene Angebote wie Musik, Sport, Exkursionen und vieles mehr.

Möglich wurde dies durch eine Spende der Firma „Krieger + Schramm“. Der Firmenchef, Herr Matthias Krieger, überbrachte persönlich den Schülern Leonie Gatzemeier, Florian Michel, Benedikt Strecker und Pascal Fischer einen Check über 700,- €, das entspricht  50% der gesamten Kosten. Dadurch werden die Eltern finanziell entlastet und die Schüler können eine Woche die Fördermöglichkeiten im Bildungscamp Christes e.V. wahrnehmen.

Hier gehts zur Homepage des St. Josef Gymnasiums