Zäune oder Hecken sind nicht nur schön anzusehen – sie müssen von Einbrechern erst überwunden werden. Das kostet Zeit und erhöht das Entdeckungsrisiko der Täter deutlich.

 

Durch Zäune und Hecken wird auf Ihrem Grundstück eine klare Grundstücksgrenze geschaffen. Diese vermittelt ein erhöhtes Sicherheitsbewusstsein und unterstützt, unbefugtes Betreten Ihres Grundstückes zu verhindern. Zäune und Hecken gelten als attraktive Ergänzungen des Wohnraums und dienen als Schutz vom öffentlichen Raum. Somit genießen Sie nicht nur eine erhöhte Privatsphäre, sondern profitieren ebenfalls von erschwerten Bedingungen für Einbrecher.

Gebäude werden so errichtet, dass zwischen Hauswand und dem öffentlichen Bereich vor dem Haus ein optischer und räumlich wahrnehmbarer Abstand entsteht, sofern dies städtebaulich möglich ist. Im Allgemeinen stellt eine durchdachte Außenanlage eine deutlich sichtbare juristische Grenze dar und erleichtert eventuelle Kontrollmaßnahmen. Allerdings ist darauf zu achten, Hecken oder Sträucher nicht zu hoch bzw. zu dicht anzupflanzen, da diese ansonsten Einbrechern sehr gute Deckungsmöglichkeiten bieten können.

Lösung: Gemeinsame Konzeptgestaltung

Für jedes unserer Bauprojekte erstellen wir dazu im Vorfeld gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten ein individuelles Konzept zur Gestaltung der Außenanlagen. Dadurch gelingt es uns, Wohnkomfort und Sicherheit bestmöglich miteinander zu verbinden. Darunter verstehen wir, dass Ihr privater Bereich inkl. Vorgarten durch eine bewusste Zonierung abgegrenzt ist. Das heißt für unsere Kunden, Sie entscheiden, wer Ihr Grundstück betreten darf. Die Abgrenzung stellt eine gefühlte und wahrnehmbare Barriere dar.

Das K+S Sicher Bauen Konzept konzentriert sich auf fünf Kernbereiche.

Einbruchhemmende FENSTER + TÜREN

Natürliche Barrieren AUSSENANLAGEN

Schutz mit Smart Home ALARMANLAGEN

Durchdachtes LICHTKONZEPT

Gemeinsam für Sicherheit ICH + DU-KONZEPT & BEST PRACTICE

Ein sicheres Lebensgefühl - Für uns eine Herzensangelegenheit

Die Sicherheit unserer Bauherren liegt mir als Bauträger besonders am Herzen. Unsere Kunden sollen sich in Ihrem neuen Zuhause geborgen und behütet fühlen, daher legen wir großen Wert auf den Einbruchschutz in unseren Bauprojekten.

Als einer der wenigen Wohnungsbauträger haben wir zusammen mit dem Polizeipräsidium Frankfurt/Main, dem VDW sowie dem Innenministerium Hessen die Voraussetzungen für die Verleihung des Gütesiegels „Sicher Wohnen in Hessen“ für unser Bauprojekt Westline auf dem Frankfurter Riedberg geschaffen.

Unser umfangreiches Know How zum Thema Sicherheit setzen wir gezielt in allen unseren Bauprojekten ein.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Matthias Krieger
Geschäftsführender Gesellschafter

persönliche Daten

Kontakt

Datenschutz*