SORGENFREI LEBEN

Die Zahl der Einbrüche in Deutschlands Häusern und Wohnungen steigt dramatisch, gerade in größeren Städten. Allein in den letzten fünf Jahren haben nach Statistik der GDV* die Einbrüche um 30 Prozent zugenommen.

Nach aktuellen Studien zur Kriminalität in Deutschland wird alle drei Minuten eingebrochen. Nach dem Einbruch ist der Sachschaden für die betroffenen Eigentümer meist nur zweitrangig. Für viele Einbruchsopfer wiegen der Verlust des Sicherheitsgefühls und der Eingriff in die Privatsphäre schwerer und wird als Beeinträchtigung der Lebensqualität empfunden. Rund ein Viertel aller Einbruchsopfer wollen nicht mehr in den betroffenen Wohnungen leben und ziehen um.

 

 

In 2017 hat das Bundeskabinett eine Gesetzesverschärfung beschlossen mit einer Freiheitsstrafe von einem bis zehn Jahren für Einbrüche in Privatwohnungen. Krieger + Schramm hat sich schon seit langer Zeit des Themas Sicherheit angenommen. Die erschreckenden neuen Statistiken haben uns dazu veranlasst, uns noch intensiver mit der Sicherheit von Immobilien auseinanderzusetzen. Wir wollen, dass sich unsere Käufer in ihren eigenen vier Wänden sicher und geborgen fühlen. Dazu entwickeln wir für jedes Projekt individuelle Strategien zur Abwehr von Einbruchversuchen.

Dies hat den Vorteil für unsere Kunden, dass Sie schon im Standard einen erhöhten Sicherheitsschutz genießen, der sich deutlich von Mitbewerbern abhebt. Das Konzept von K+S Sicher Bauen konzentriert sich auf das Zusammenspiel von fünf Kernbereichen zu Ihrem Schutz:

Einbruchhemmende FENSTER + TÜREN

Natürliche Barrieren AUSSENANLAGEN

Schutz mit Smart Home ALARMANLAGEN

Durchdachtes LICHTKONZEPT

Gemeinsam für Sicherheit ICH + DU-KONZEPT & BEST PRACTICE

Die zahlreichen Vorteile unseres Konzeptes des K+S Sorgenfreien Lebens

• Verbau von Fenster und Türen, die das Eindringen deutlich erschweren und zeitaufwendiger machen. Statistisch gesehen werden misslungene Einbruchsversuche bereits in den ersten zwei Minuten abgebrochen.

• Klare Grundstücksgrenze durch visuell attraktive Zäune und Hecken, die den Einbruchsaufwand verlängern und das Entdeckungsrisiko erhöhen.

• Durch ein durchdachtes Lichtkonzept wird der Einbruchschutz ergänzend verbessert. Licht wirkt abschreckend und verhindert dunkle Ecken und verschattete Nischen.

• Spezielle Maßnahmen und Veranstaltungen zur Stärkung des „Ich + Du-Konzepts“. Ein hohes Gemeinschaftsgefühl hat sich als zusätzlichen Sicherheitsschutz etabliert.

Ein sicheres Lebensgefühl - Für uns eine Herzensangelegenheit

Die Sicherheit unserer Bauherren liegt mir als Bauträger besonders am Herzen. Unsere Kunden sollen sich in Ihrem neuen Zuhause geborgen und behütet fühlen, daher legen wir großen Wert auf den Einbruchschutz in unseren Bauprojekten.

Als einer der wenigen Wohnungsbauträger haben wir zusammen mit dem Polizeipräsidium Frankfurt/Main, dem VDW sowie dem Innenministerium Hessen die Voraussetzungen für die Verleihung des Gütesiegels „Sicher Wohnen in Hessen“ für unser Bauprojekt Westline auf dem Frankfurter Riedberg geschaffen.

Unser umfangreiches Know How zum Thema Sicherheit setzen wir gezielt in allen unseren Bauprojekten ein.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Matthias Krieger
Geschäftsführender Gesellschafter

persönliche Daten

Kontakt

Datenschutz*