• Bauen mit Herz und Seele.

    Für Ihren Wohntraum

Mit Begeisterung arbeiten wir täglich daran, die Wohnträume unserer Kunden zu realisieren und das in den unterschiedlichsten Regionen und Städten von Deutschland. Ob ein charmantes Reihenhaus oder eine stilvolle Eigentumswohnung - wir haben den Anspruch, Ihr Zuhause wie unser eigenes zu bauen.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über unsere Bauwerke:

Langjährige Erfahrung, ständige Weiterentwicklung und Innovation bilden unser solides Fundament für beste Bauqualität. Das Ergebnis: über 1500 erfolgreich realisierte Projekte. Unsere Expertise wurde uns in den vergangenen Jahren durch begeisterte Kunden und Bauerren sowie durch eine Vielzahl von Auszeichnungen bestätigt. 

Was unsere Kunden sagen.

  • Höchst - neu erleben in Frankfurt

    „Für uns ist nur ein Bauträger in Frage gekommen, der entsprechend langjährige und erfolgreiche Referenzen vorweisen kann.“
    - Herr Lademann
     

    Mehr zum Projekt >

  • SchönBerg Quartier in Wiesbaden

    „Uns gefällt die Lage in Wiesbaden gut. Wir haben auch vorher schon in Dotzheim gewohnt, daher war es für uns günstig, dass wir hier eine Wohnung kaufen konnten. Und die Wohnung selbst hat uns einfach gefallen.“
    - Familie Güler
     

    Zum Interview >

  • Höchst - neu erleben in Frankfurt

    „Ich habe eine größere Wohnung gesucht. Meine vorherige Wohnung im 2. Stock in Wiesbaden war mir einfach zu dunkel. (...) Im Internet bin ich dann auf einer Wohnungsvermittlungsseite auf Ihr Bauvorhaben in Höchst gestoßen. (...) Der große Balkon macht die Wohnung schön hell und man hat von hier einen perfekten Ausblick auf den grünen Innenhof.“
    - Familie Pajung
     

    Zum Interview >

  • Lossestern in Kassel

    "Für mich stellte die seniorengerechte und barrierefreie Bauweise des Gebäudes ein äußerst wichtiges Kaufkriterium dar. Des Weiteren ist die Lage besonders gut gewählt - Es ist nicht weit zur Innenstadt und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in direkter Nähe! Ich empfehle K+S definitiv weiter!“
    - Frau Koch

    Mehr zum Projekt >