Titelbild
33 Wohneinheiten
38,00 bis 121,00 m² Wohnfläche
1,0 bis 4,0 Zimmer
Standort Kassel

Die Lage

Mitten in Deutschland gelegen, ist die documenta-Stadt Kassel mit seinen ca. 200.000 Einwohnern von überall leicht erreichbar. Die optimale Anbindung an die Autobahnachsen Nord-Süd und Ost-West macht Kassel zum Knotenpunkt Deutschlands. Mit dem Hauptbahnhof (Kulturbahnhof) oder dem Wilhelmshöher ICE-Bahnhof sind Studenten auf schnellem Weg zurück in der Heimat oder entdecken neue Reiseziele. Zur täglichen Fortbewegung werden hauptsächlich die gut ausgebauten Radwege und das Straßenbahn- und Busnetz genutzt.

Der Studentenwohnkomplex am Schillertor befindet sich in Zentrumsrandlage und grenzt an die Stadtmitte von Kassel. Für Studierende der perfekte Ausgangspunkt. Die Uni erreicht man mit dem Fahrrad in nur zwei Minuten oder in gut 500 m zu Fuß. Die Zentralmensa - der Treffpunkt für Studenten - ist nur 10 Minuten entfernt. Zahlreiche Einkaufszentren finden Studenten in der fußläufig erreichbaren Fußgängerzone von Kassel. Der Hauptbahnhof ist nur wenige Gehminuten vom Schillertor entfernt. Dieser bietet kurze Verbindungen zum ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe. Zudem gibt es eine gute Straßenbahnanbindung.

Studieren am Schillertor in Kassel - Ideal für Kapitalanleger

In der Sickingenstraße 35 bis 39 / Ecke Wolfhager Straße entstand auf einer Wohnfäche von ca. 2.905 m² ein Studentenwohnkomplex in Niedrigenergiebauweise mit insgesamt 33 Wohnungen. Der Komplex gliedert sich in vier separate Gebäude, bestehend aus zwei sanierten Bestandsgebäuden und zwei Neubauten. Die vereinbarte Leistung ergibt sich ausschließlich aus den notariellen Verkaufsunterlagen. Jedes Gebäude bildet dabei eine eigene Untereigentümergemeinschaft. Somit erhält jeder Investor sein eigenes Gebäude. Das Haus 4 kann zusätzlich in 4A und 4B geteilt werden. Die Fassaden- und Farbgestaltung des Gesamtgebäudes trägt zur Adressbildung bei und erleichtert die Orientierung für Bewohner und Besucher.

Die Häuser 1, 2 und 3 sind bereits verkauft. Das Haus 4 gliedert sich wie folgt:

Haus 4: 10 Wohneinheiten mit insgesamt 39 Studentenzimmern in:
- 1 Drei-Zimmer-Wohnung ca. 95 m²
- 9 Vier-Zimmer-Wohnungen ca. 111 m²
- barrierefreier Aufzug vom KG bis 4.OG
- 10 Kellerräume
- 1 Wasch- u. Trockenraum, 1 Fahrradraum mit 16 Fahrradstellplätzen

Es besteht auch die Möglichkeit ein komplettes Haus zu erwerben. Haus 5 ist in Planung.

Ausstattung

- Großzügige und modern ausgestattete Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen
- Geräumige offene Gemeinschaftsbereiche in den Wohnungen
- Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit einem großzügigen Bad
- Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen haben als erhöhten Komfort 2 Bäder
- Die zum Hof orientierten Räume sind für einen optimalen Wärmeschutz mit Rollläden ausgestattet
- Balkone mit einer Tiefe von ca. 2,50 m oder auch die Grünflächen bieten viel Platz
- Kommunikation durch moderne Datentechnik
- Aufzug vom Kellergeschoss bis in die einzelnen Wohnetagen in Haus 4
- In jedem Haus gibt es im KG einen Wasch- und Trockenraum
- Grillplatz und Sportgeräte im Innenhof
- Private und öffentliche PKW-Parkplätze
- Outdoor-Farradstellplätze direkt am Gebäude
- Im KG ausreichend Indoor-Fahrradstellplätze
- Zentrale Lage zur Uni und zum Stadtzentrum
- Gute Anbindung an das Nahverkehrsnetz
- Nur ca. 500 m zum Hauptbahnhof Kassel.
- Die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Fabian Schrader

036075 388 0
info@krieger-schramm.de

Ausgezeichnet wohlfühlen -
Wir machen Ihr Zuhause gesünder.

Wohngesund Bauen ist seit weit über 10 Jahren ein zentrales Thema bei Krieger + Schramm.

Mit einem eigenen Fachbereich und der Unterstützung von kompetenten Partnern haben wir Lösungen entwickelt, die unseren Bauherren einen besonderen Vorteil für die Gesundheit in den eigenen vier Wänden bieten.

Zu unseren Stärken »
Sparen Sie Zeit und Geld

Mit unserer internen

Finanzierungsvermittlung »