19.09.2017

Straßenfest + Richtfest im Neubaugebiet "Vor dem Osterholz“

Es entstehen in Kassel 16 einzigartige, familienfreundliche und sichere Eigenheime


Im Neubaugebiet „Vor dem Osterholz“, am nordöstlichen Stadtrand von Kassel, errichtet die Unternehmensgruppe Krieger + Schramm 16 Reihen- und zwei Mehrfamilienhäuser entlang der wenig befahrenen Georg-Elser-Straße. Gegenüberliegend entsteht eine parkähnliche Landschaft aus Grünflächen, Bäumen, Spielplatz, Sitzmöglichkeiten und einem Aussichtspunkt, ein idealer Nachbarschaftstreff.

 

Zum Richtfest des zweiten Bauabschnittes der Reiheneigenheime finden sich Käufer, Interessenten und Vertreter der Stadt sowie der Architekten ein, um den Abschluss der Rohbauarbeiten des Projekts zu feiern. Unter anderem freuten sich die über 50 Gäste auf Grußworte vom Geschäftsführenden Gesellschafter des Bauunternehmens Matthias Krieger, des Architekten Uwe Hoegen, Geschäftsführer der Baufrösche Architekten aus Kassel sowie auf den traditionellen Richtspruch durch den Zimmermann. Krieger unterstrich in seinem Beitrag die Besonderheiten der Reihenhäuser, so z.B. die Einzigartigkeit durch die Architektur, unterschiedliche, individuelle Fassadenkonzepte und sehr attraktive Lage. Weiterhin lag bei der Planung der Fokus auf Familienfreundlichkeit (großzügige Grundrisse, großer Garten) sowie den Themen Wohngesund Bauen und Sicherheit.

 

Alle Objekte des Gesamtprojekts Leben am Osterholz-Park haben eine Besonderheit: Die Eigenheime werden auch als Ausbauhäuser angeboten. Somit besteht für die Käufer die Möglichkeit, Kosten zu sparen und mit eigener Kraft das Haus ganz individuell auszubauen. Mit den großen und geschlossen zu gestaltenden Westgärten von ca. 90 m² und dem vorhandenen Platzangebot mit ca. 151 m² Wohn- und Nutzfläche inklusive Außenabstellraumflächen bietet das Haus beste Voraussetzungen für Familien.

 

 

Informationen zum Projekt finden Sie auch auf der Homepage www.osterholz-park.de

 

Zahlen – Daten – Fakten 

Projektname: LEBEN AM OSTERHOLZ-PARK

Standort: Georg-Elser-Straße, Kassel

Wohneinheiten: 16 Reihenhäuser + 2 Mehrfamilienhäuser

Bauträger: Bauunternehmung Unternehmensgruppe

Architekturbüro: Baufrösche Architekten und Stadtplaner GmbH, Kassel

Flächen (ca.): 151m² Wohn-/Nutzfläche + 90m² Garten

 

Über Krieger + Schramm

Krieger + Schramm hat in den letzten 25 Jahren mehr als 1.000 erfolgreiche Referenzen für begeisterte Kunden und Bauherren realisiert. Der Anspruch auf höchste Qualität im Bauwesen gründet nicht nur auf aktuellem Wissen, ständiger Schulung und einem Netzwerk aus Spezialisten, sondern ebenso auf reicher Erfahrung und insbesondere auf ein aktiv gelebtes Qualitätsmanagementsystem. Bereits seit 1997 ist Krieger + Schramm nach der strengen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Hessen zertifiziert und regelmäßig geprüft.

Bauqualität und Lagequalität sind ein wichtiges Fundament. Das Augenmerk von Krieger + Schramm gilt zudem der Architektur und Ausstattung sowie einem optimalen Investitions-Nutzen-Verhältnis. So wird der Immobilie die Voraussetzungen für eine lange Nutzungsdauer und ein solides Wertzuwachspotential verschafft.

Universitäten, renommierte Institute, Regierungsbehörden und Kommissionen bezeugen es mit vielfältigen Auszeichnungen und Preisen, die dem Unternehmen und den Mitarbeitern verliehen wurden. Der Staatspreis für Qualität 2000 und 2011, der Wirtschafts-Oskar 2004, der europäische DEKRA Qualitäts-Award 2009, der Beste Arbeitgeber Deutschlands 2011 sowie, von der TU München in einem bundesweiten Vergleich ermittelt, Bauunternehmen des Jahres 2013, schaffen bei den Kunden eine Vertrauensbasis in die Verlässlichkeit und Leistungsfähigkeit von Krieger + Schramm.

 

Weitere Infos: www.krieger-schramm.de.

 

 

Kontakt / Informationen

Dipl.-Ing. Wolfgang Barthel

Geschäftsführer Projektentwicklung + Vertrieb

Tel: +49 (5608) 9 58 88-0

wolfgang.barthel@krieger-schramm.de

 

Verkauf

BaVeMa Immobilien GmbH

Martin Boulnois

Stiftstraße 27

34260 Kaufungen

Tel: +49 (5605) 92 95 820

info@bavema-immobilien.de