08.08.2014

Krieger + Schramm: 20 Jahre Hauptsponsor des SV 1911 Dingelstädt

Mitarbeiter von K+S zeigen auch beim SVD ihr Engagement


Seit dem 28.04.1994 kann der Dingelstädter Sportverein auf die Bauunternehmung Krieger + Schramm als Hauptsponsor zählen. Nicht nur auf finanzielle Hilfe kann zurückgeblickt werden. Auch personell, ob als Spieler, Trainer oder im Vorstand zeigen Mitarbeiter von Krieger + Schramm Ihr Engagement.

Zum Sportfest nutzte Tobias Strecker, Vorstandsvorsitzender des SVD, die Möglichkeit, sich bei dem Dingelstädter Unternehmen zu bedanken. Wolfgang Barthel, einer der Geschäftsführer, war herzlich eingeladen und konnte das Dankeschön entgegen nehmen. Tobias Strecker unterstrich bei seinen kurzen Dankesworten die Wichtigkeit eines solchen Partners. Man kann sich zu 100% auf ihn verlassen, bei Fragen oder Engpässen auf ihn zu kommen und zusammen Lösungen für auftretende Probleme finden. Dies weiß man sehr zu schätzen.

Wolfgang Barthel bekam als kleine Wertschätzung ein Vereinsfoto der etwas anderen Art. Vereinsmitglieder aus Handball und Fußball posierten in Baustellenumgebung mit Helm und Bauutensilien. Krieger + Schramm nimmt, laut Aussage Wolfgang Barthels, seine soziale Verantwortung sehr ernst. Neben der Hauptsponsorentätigkeit beim SVD sei man bei vielen anderen Fördertätigkeiten aktiv. Ein ganz aktuelles Projekt in Dingelstädt: die Talent Company in der Regelschule „Johann Wolf“ – man engagiert sich hier in der Berufsvorbereitung und Förderung der Schüler. Da Krieger + Schramm mittel- und langfristig weiter wachsen will, ist man natürlich stets auf der Suche nach jungen Talenten, die die Zukunft des Unternehmens mitgestalten. Und wo findet man besser Talente als an Schule und im Sportverein…

Beide Seiten blicken einer gemeinsamen Zukunft mit Freude entgegen.