03.06.2013

Großer Preis des Mittelstandes

Krieger + Schramm ist in der Kategorie "Premier des Jahres" nominiert!


Nach 2006, 2007 und 2012 ist Krieger + Schramm 2013 erneut für den "Großen Preis des Mittelstandes" in der Kategorie "Premier des Jahres" nominiert. Wir freuen uns über die Wertschätzung und sind gespannt, wie die Jury im Endeffekt entscheidet.

Der Preis wird von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. Bereits die Nominierung zum Wettbewerb qualifiziert ein Unternehmen für andere deutlich sichtbar zur unternehmerischen Elite in Deutschland. Denn der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Erfolgen, oder nur nach Beschäftigungs- oder Innovationskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen in seiner Verantwortung für die Gesellschaft. Nur etwa jedes Tausendste Unternehmen in Deutschland wird zum Wettbewerb nominiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mittelstandspreis.com